Arbeitssieg für Brose Bamberg

Der neunmalige Deutsche Basketball-Meister hat sein erstes Heimspiel der neuen Saison gewonnen. In einer engen Partie setzte sich die Mannschaft von Trainer Johan Roijakkers gegen die Niners aus Chemnitz mit 93 zu 86 durch. Bester Werfer vor Corona-bedingt leeren Rängen in der Brose Arena war Bambergs David Kravish mit 26 Punkten. Weiter geht’s für Brose Bamberg am Sonntag-Abend auswärts bei den Crailsheim Merlins.