Arbeitsboot hängt fest.

Schon seit einigen Wochen liegt im Wehrarm des Main-Donau-Kanals bei Neuses an der Regnitz ein Arbeitsschiff. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde das Schiff abgetrieben. Warum, das ist noch unklar. Das Schiff fuhr über eine Wehrklappe und hängt seitdem an den Zacken der Klappe fest. Es ragt jetzt teilweise über das Wehr und schwebt quasi über dem Wasser. Gefahr, dass es abstürzt, besteht nicht. Allerdings wird die Bergung wegen der schwierigen Bedingungen noch ein paar Tage dauern. Die Wasserschutzpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen.