© Sebastian Gollnow

Arbeitgeber müssen verpflichtend Corona-Tests anbieten – Meinungen aus der Region Bamberg-Forchheim

Unternehmen in Deutschland müssen ihren Beschäftigten verpflichtend Corona-Tests anbieten, wenn diese nicht im Homeoffice arbeiten. Das hat ja das Bundeskabinett beschlossen. Demnach müssen Betriebe ihren Beschäftigten einmal pro Woche ein Testangebot machen. Ein Beschluss, der bei den Menschen in der Region Bamberg-Forchheim durchaus positiv aufgenommen wird

Jan Giersberg, Pressesprecher der Stadtwerke Bamberg, sagt im Radio Bamberg Interview aber: Einfach mal so lässt sich das nicht umsetzen. Das ist mit großem Aufwand verbunden:

Bei Bosch in Bamberg sieht man der Testpflicht entspannt entgegen, denn dort werden die Mitarbeiter schon regelmäßig getestet, sagt der Bamberger Bosch-Werkarzt Alexander Kuhlmann im Radio Bamberg Interview:

 

Eine Testpflicht für Arbeitnehmer gibt es aber nicht. Bundestag und Bundesrat müssen der Testpflicht noch zustimmen.