© Jan Woitas

Arbeiter stürzt in heißen Asphalt

Dammbach (dpa/lby) – Bei Asphaltierungsarbeiten hat sich ein 63 Jahre alter Arbeiter in Unterfranken schwer verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, rutschte der Mann aus, als er auf die Trittfläche der fahrenden Asphaltmaschine aufstieg. Er fiel in die frische, etwa 150 Grad heiße Asphaltdecke. Der Arbeiter erlitt bei dem Unglück am Donnerstag in Dammbach (Landkreis Aschaffenburg) Verbrennungen an den Knien und Handflächen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht.

© dpa-infocom, dpa:210910-99-168351/2