© NEWS5 / Merzbach

Aquaplaning der Grund für mehrere Unfälle auf der A70

Der Regen gestern Abend in der Region hat zu einem schweren Unfall auf der A70 im Landkreis Bamberg geführt. Ein Sportwagenfahrer war zwischen Scheßlitz und Roßdorf am Berg unterwegs, als er wegen Aquaplaning die Kontrolle verlor. Er krachte in ein anderes Auto und dann in die Leitplanke. Der 64-jährige kam lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus. Auf dem Weg zu genau diesem Einsatz baute auch ein Fahrer eines Polizei-Streifenwagens einen Unfall – der Grund hier ebenfalls Aquaplaning. Mit Blaulicht unterwegs, unterschätzte der Polizist das Wasser auf der Fahrbahn und kam ins Schleudern. Dann prallte der Streifenwagen gegen die Leitplanke und kam zerstört zum Stehen. Der 35-jährige Beamte musste leicht verletzt ins Krankenhaus.

 

© NEWS5 / Merzbach