© Matthias Balk

Angela Merkel kommt nach Bayreuth zu den Festspielen.

Kein Roter Teppich, keine Auffahrt, aber trotzdem Promis. Die Promi-Liste für die Premiere der Wagner Festspiele in Bayreuth am kommenden Sonntag steht fest. Die Stadt hat bekannt gegeben, wer kommt: An erster Stelle Angela Merkel, das letzte Mal als Bundeskanzlerin. Die bayerische Politik wird angeführt von Ministerpräsident Markus Söder. Ein paar Kirchenvertreter sind dabei. Am prominentesten der evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Aus der Kultur zum Beispiel der Kabarettist Michl Müller. Und sonst die beiden Stammgäste Fürstin Gloria von Thurn und Taxis und Unternehmerin Dagmar Wöhrl. Nachteil für alle, die kucken wollen: wegen der Corona-Regeln ist der Platz vorm Festspielhaus für Schaulustige aber gesperrt.