© Patrick Seeger

Amateurfußball: Neue Saison startet am 24.Juli – wesentliche Neuerungen

Den 24. Juli sollten sich alle Fußballfans in Bayern vormerken. Denn dann starten die Bayern- und Landesligen in ihre neue Saison. Das hat der Bayerische Fußballverband mitgeteilt. Während die meisten Ligen am klassischen Spielklassensystem festhalten, haben sich die Landesligen Nordwest und Nordost für eine Alternative entschieden. Wie die funktioniert, erklärt Fabian Frühwirth vom BFV:

Vom neuen Ligasystem sind hier in der Region Bamberg-Forchheim  die Landesligisten SV Memmelsdorf und Jahn Forchheim betroffen.