Am Bamberger Troppauplatz sind gestern Morgen die Fäuste geflogen

Daran beteiligt: vier Männer. Wie die Polizei berichtet, griff ein 19-jähriger Mann dann auch noch zu einer Flasche und schlug damit seinem Kontrahenten auf den Kopf. Die Polizei konnte den Täter kurz darauf stellen. Alle Schläger waren betrunken und standen unter Drogeneinfluss. Auf einer Parkbank fanden die Beamten auch noch mehrere Gramm Marihuana.