Altstadtfest in Ebern startet friedlich – dennoch greift Betrunkener Randalierer Polizisten an!

Etwa 4000 Besucher haben den Auftakt des Altstadtfestes in Ebern in den Haßbergen friedlich gefeiert. Allerdings gab´s auch einige Randalierer, wie die Polizei meldet. Wie zum Beispiel ein 21-jähriger aus dem Landkreis Bamberg. Hochbetrunken griff er kurz nach Mitternacht im Finanzamtshof zunächst Sicherheitsleute an. Dann ging er auf Polizisten los und verletzte einen von ihnen. Die Folgen sind eine Blutentnahme und einige Anzeigen.