Sadio Mané klatscht vor seinen Mitspielern mit den Fans., © Sven Hoppe/dpa/Archivbild

«Alles erste Sahne»: Großes Klopp-Lob für Bayernstar Mané

Erfolgstrainer Jürgen Klopp hat seinen zum FC Bayern gewechselten Starspieler Sadio Mané nochmals mit großem Lob verabschiedet. «Weltklasse als Typ und Kicker», sagte Klopp über den 30-Jährigen im Interview der «Leipziger Volkszeitung». «Seine Beschleunigung aus dem Stand heraus ist einmalig. Seine Ballan- und Mitnahme im Stand oder im Sprint – kannst du nicht lernen. Er hat ein eingebautes Navi, weiß immer, wer wo steht und wohin der Ball muss. Sein Dribbling, sein Abschluss, sein Mut, seine Robustheit, seine Leichtigkeit, sein Charakter – alles erste Sahne.»

Die Bayern hatten die Verpflichtung des Starspielers am 22. Juni bekanntgegeben. Mané unterschrieb in München bis 2025, dem Vernehmen nach überwiesen die Bayern eine Ablösesumme in Höhe von 32 Millionen Euro, die durch Bonuszahlungen auf 41 Millionen ansteigen könnte. Manés Vertrag in Liverpool war eigentlich noch bis 2023 datiert.

«Sadio und Liverpool, das bleibt für immer», sagte Klopp. «Wir hatten zusammen sechs geile Jahre, haben gelitten und gefeiert. Jetzt wollte er unbedingt etwas Neues machen und wir haben diesem Wunsch entsprochen.» Der Club liebe «Sadio und wünschen ihm das Beste. Er ist nicht ganz weg, hat ja noch ein Haus in Liverpool.»