© Peter Kneffel

Alkoholisierter Autofahrer fährt drei Telefonmasten um

Sengkofen (dpa/lby) – Ein alkoholisierter Autofahrer hat im Landkreis Regensburg mehrere Telefonmasten umgefahren. Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, fanden die Beamten vor Ort drei umgefahrene Telefonmasten vor und ein abgestelltes Auto.

Der 28-jährige Fahrer, der vom Unfallort geflohen war, konnte kurze Zeit später bei einem Bekannten aufgefunden werden. Wie hoch der Schaden ist, war bisher noch ungeklärt. An dem Auto entstand ein Totalschaden.

© dpa-infocom, dpa:211102-99-829052/2