© Frank Rumpenhorst

Aktuelle Corona-Lage: Kommt erneut ein Lockdown?

Die Coronazahlen klettern weiter nach oben. Jetzt sprechen auch erste Politiker und Ärzte wieder von einem „Lockdown“. So hat Klaus Überla aus Erlangen als Mitglied der Ständigen Impfkommission für den Fall einer noch dramatischeren Corona-Lage einen „Lockdown für alle“ ins Spiel gebracht. „Wir brauchen einen Notschalter, falls die Intensivstationen wirklich zusammenbrechen sollten», sagte Überla, der auch Direktor des Virologischen Instituts am Uniklinikum Erlangen ist. Die Reaktionen der Menschen in der Region Bamberg-Forchheim sind zurückhaltend:

Überla ergänzte weiter: „Ganz entscheidend“ seien nun die Booster-Impfungen. „Wir müssen umgehend die Impfkapazitäten erhöhen auf die Werte, die wir zuletzt im Juni hatten“