Das Logo der Deutschen Bahn (DB)., © Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Ärger in Forchheim: Bahn hält mitten auf den Gleisen

Mächtig verärgert waren heute Morgen Zug-Pendler am Bahnhof in Forchheim. Denn statt direkt an der Station zu halten, stoppte ein Zug mitten auf den Gleisen. Weder der Ein- noch der Ausstieg waren möglich. Dasselbe Szenario gab es bereits in der vergangenen Woche. Laut der Deutschen Bahn lag das an einer Fehllenkung. Der heutige Vorfall könnte an einer manuell falsch eingestellten Gleiseinfahrt liegen, so das Unternehmen auf Radio Bamberg Nachfrage. Die Deutsche Bahn bittet die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.