© Markus Scholz

A73 wird im Kreis Bamberg zum Nadelöhr

Auf der A 73 zwischen Breitengüßbach-Nord und – Süd müssen die Autofahrer sowieso schon starke Nerven haben. Der Grund sind die laufenden Bauarbeiten an diesem Abschnitt. Ab heute Abend stehen weitere Sanierungsarbeiten an der Fahrbahndecke an, so die „Autobahn GmbH des Bundes. Sie laufen immer abends und in der Nacht bis 6 Uhr früh. Los geht es heute um 18 Uhr. Der Verkehr läuft einspurig an der Baustelle vorbei, allerdings sind Sperrungen möglich. Samstag, den 2. Oktober sollen diese Arbeiten beendet sein.