© Jan Woitas

A73: Auffahrt Breitengüßbach-Süd in Fahrtrichtung Bamberg vom 31.08. – 04.09.2020 gesperrt

Im Zuge der Erneuerung des Anschlussstellenbauwerkes an der A73 im Bereich der Anschlussstelle Breitengüßbach-Süd wird von Montag, den 31. August, bis Freitag, den 04. September 2020, die Auffahrt der Anschluss-stelle in Fahrtrichtung Bamberg gesperrt. Der Verkehr auf der A73 und die restlichen Verkehrsbeziehungen der Anschlussstelle sind nicht betroffen
Die Autobahndirektion Nordbayern erneuert an der A73 im Bereich der An-schlussstelle Breitengüßbach-Süd das Anschlussstellenbauwerk. Aus diesem Grund ist für die Vorbereitung des Abbruchs des westlichen Brückenbauwerks die Vollsperrung der Auffahrt der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Bamberg not-wendig.
Alle weiteren Verkehrsbeziehungen der Anschlussstelle Breitengüßbach-Süd stehen weiterhin zur Verfügung. Es wird lediglich die Auffahrt in Fahrtrichtung Bamberg gesperrt. Ein Auffahren ist über die Anschlussstelle Breitengüßbach-Mitte oder der B4 folgend und weiter zur A70 möglich. Das Ein- und Ausfahren von und nach Kemmern ist sichergestellt.
Für auftretende Verkehrsbehinderungen bittet die Autobahndirektion Nordbayern alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.