© Pfalzmuseum Forchheim

Die historische Festungsanlage in Forchheim soll jetzt auch virtuell erlebbar werden.

Der Hauptausschuss hat „Grünes Licht“ für eine neue App gegeben. Nico Cieslar, der Chef der Forchheimer Tourist-Info, erklärt im Radio Bamberg Interview, was die App Besonderes bietet:

Die Kosten der App belaufen sich auf rund 50.000 Euro. Für das Projekt wurden allerdings bereits Fördergelder in Aussicht gestellt.