© Friso Gentsch

85-Jähriger wird angefahren und stirbt

Geretsried (dpa/lby) – Ein 85 Jahre alter Fußgänger ist in Oberbayern von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte, erlag der Mann am Vortag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der Unfall in Geretsried im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen hatte sich bereits am Donnerstagabend ereignet. Eine 63 Jahre alte Autofahrerin hatte den dunkel gekleideten Mann zu spät gesehen und mit ihrem Wagen erfasst, als der 85-Jährige die Straße überquerte.