Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses., © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

84-jährige Fußgängerin stirbt nach Unfall in Nürnberg

Bei einem Unfall in Mittelfranken ist eine Fußgängerin gestorben. Die 84-jährige Frau überquerte am Mittwoch eine Straße in Nürnberg, als sie von einer 80-jährigen Autofahrerin frontal erfasst wurde, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Passanten leisteten umgehend Erste Hilfe. Die Seniorin ist im Krankenhaus an ihren lebensgefährlichen Verletzungen gestorben. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar.