© Patrick Seeger

79-Jähriger fährt in Graben und stirbt

Wallersdorf (dpa/lby) – Ein 79-Jähriger ist in Niederbayern mit seinem Auto in einen Graben gefahren und gestorben. Der Mann war am Freitag in Schlangenlinien über die Autobahn 92 bei Wallersdorf (Landkreis Dingolfing-Landau) gefahren. Kurz darauf durchbrach der Wagen die rechte Leitplanke und fuhr in den Graben, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte versuchten, den Mann zu reanimieren – er starb aber noch am Unfallort. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst nicht bekannt.