Ein bisher Unbekannter hat zwischen Montagabend und gestern auf einem Firmengelände in Haßfurt ein Wohnmobil geklaut.

Es handelt sich dabei um einen schwarz-metallic-farbigen Fiat Ducato. Der Wert: 50 000 Euro. Der Neuwagen war zur Tatzeit ohne Kennzeichen. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und bittet um Zeugenaussagen.

 

Hier der Pressebericht der Polizei:

Wohnmobil von Firmengelände entwendet – Kripo sucht Zeugen

 

HASSFURT, LKR. HASSBERGE. Von Montag auf Dienstag hat ein Unbekannter auf einem Firmengelände ein Wohnmobil entwendet. Von dem Fiat Ducato fehlt bislang noch jede Spur. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und hofft dabei nun auch auf Zeugenhinweise.

 

Bei dem Wohnmobil handelt es sich um einen schwarz-metallic-farbigen Fiat Ducato im Wert von etwa 50.000 Euro. Der Neuwagen stand ohne Kennzeichen auf einem Firmengelände in der Siemensstraße und wurde von dort im Zeitraum zwischen Montagabend, 20.00 Uhr, und Dienstagvormittag, 10.30 Uhr, entwendet. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zum Auffinden des Fahrzeugs.

 

Wer insbesondere in der Nacht zum Dienstag in der Siemensstraße etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Wohnmobil-Diebstahl in Zusammenhang stehen könnte, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 bei der Kriminalpolizei Schweinfurt zu melden.