Ein Rettungswagen fährt über die Straße., © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

70-Jährige überquert Straße: Von Auto erfasst

Eine 70-jährige Fußgängerin ist beim Überqueren einer Straße im Landkreis Lindau von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Gemeinsam mit ihrem Ehemann war sie in Wasserburg unterwegs und unterschätzte wohl das Tempo des heranfahrenden Autos, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Demnach konnte der 50-jährige Autofahrer am Freitagabend nicht mehr bremsen. Durch den Aufprall wurde die Seniorin über die Motorhaube auf die Windschutzscheibe geschleudert. Sie kam in ein Krankenhaus. Ob ihr Mann verletzt wurde, konnte die Polizei nicht sagen.