© Matthias Balk

600 Menschen bei Demo gegen Corona-Maßnahmen in Rosenheim

Rosenheim (dpa/lby) – Etwa 600 Menschen sind am Samstag zu einer Demonstration gegen die angeordneten Anti-Corona-Maßnahmen in Rosenheim gekommen. Alles laufe friedlich ab, sagte ein Sprecher der Polizei während der Versammlung am Samstagnachmittag. Zwischenfälle gab es zunächst nicht.

Die Veranstalter der Demo unter dem Motto «Wir klären auf – gegen überzogene Corona-Maßnahmen der Regierung» hatten im Vorfeld mit ungefähr 1000 Teilnehmern gerechnet. Vereinzelt kamen Demonstranten passend zur Faschingszeit im Sträflings-Shirt oder mit bunter Brille.

© dpa-infocom, dpa:210213-99-428314/2