© Philipp von Ditfurth

600.000 Euro Schaden an Häcksler nach Brand

Hohenaltheim (dpa/lby) – Bei dem Brand eines Häckslers auf einem Feld im schwäbischen Landkreis Donau-Ries ist ein Sachschaden in Höhe von etwa 600.000 Euro an dem Gerät entstanden. Menschen wurden bei dem Vorfall in Hohenaltheim nicht verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein technischer Defekt das Feuer am Freitag ausgelöst haben. Die umliegenden Gewässer wurden ersten Einschätzungen zufolge nicht verunreinigt. Wegen der ausgelaufenen Betriebsstoffe sei jedoch das Wasserwirtschaftsamt informiert worden.

© dpa-infocom, dpa:211009-99-536017/2