Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße., © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

59-Jähriger nach Feuer in Wohnung gestorben

Ein Mann ist nach einem Feuer in seiner Wohnung in Raubling (Kreis Rosenheim) gestorben. Die Feuerwehr hatte den 59-Jährigen am Donnerstagnachmittag aus der Wohnung im ersten Obergeschoss geholt, wie die Polizei am Abend mitteilte. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er am frühen Freitagmorgen seinen schweren Verletzungen erlag. Zunächst war unklar, wieso das Feuer ausbrach. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.