© Frank Rumpenhorst

56-Jähriger klaut betrunken in Bamberger Schwimmbad

„Don´t drink and klau anschließend!“ In Bamberg hat ein zunächst Unbekannter gestern Nachmittag im Bambados-Schwimmbad zwei junge Frauen bestohlen. Er klaute zwei Handys und einen Geldbeutel. Die Polizei fand wenig später einen 56-Jährigen in einem Waldstück in der Nähe, er hatte das Diebesgut noch bei sich. Noch dazu fanden die Beamten ein weiteres Handy, das aus einem Auto-Aufbruch im März stammt. Der Dieb war randvoll, er brachte es bei einem Test auf 2,62 Promille Alkohol. Er durfte seinen Rausch bei der Polizei ausnüchtern und hatte erst heute seinen Termin beim Ermittlungsrichter.