32-Jähriger stoppt Autofahrer auf der Nürnberger Straße in Bamberg

Gefährliche Situation heute Nacht in der Nürnberger Straße. Gegen 1 Uhr sprang ein 32-Jähriger auf die Straße und zwang so ein entgegenkommendes Auto anzuhalten. Der Mann, der laut Polizei Alkohol im Blut hatte, schlug auf die Motorhaube des Wagens und flüchtete zunächst. Später konnten ihn die Beamten ausfindig machen und festnehmen. Die weiteren Ermittlungen laufen.