© www.all-in.de

24-Jähriger wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft

Wegen versuchten Mordes ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft gegen einen 24-Jährigen. Der Mann soll am Mittwochabend im Bamberger Ankerzentrum versucht haben einen 37-Jährigen zu töten. Nach einem Streit trat der 24-Jährige mindestens einmal heftig gegen den Kopf des Älteren. Anschließend versuchte der aufgebrachte Mann noch, Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes des Ankerzentrums zu treten und zu beißen. Polizeibeamte nahmen den 24-Jährigen vorläufig fest. Nach weiteren Ermittlungen erging heute Nachmittag Haftbefehl gegen den Beschuldigten. Er befindet sich inzwischen in Untersuchungshaft.