© Christin Klose

Lungenentzündung: Behandlung im Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz ausgezeichnet

Die Lungenentzündung ist eine gefürchtete Infektionskrankheit. Umso schöner ist es, wenn ein Krankenhaus, wie das Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz diese Erkrankung besonders gut behandelt. Wie die Klinik aktuell mitteilt, gehöre man hier bei einem Klinikcheck, den unter anderem die Uni Erlangen – Nürnberg verantwortet, zu den Top-Performern. Herausragend: man erkenne als hochqualifiziertes medizinisch-pflegerisches Team die Krankheit schnell und handle entsprechend: zum Beispiel mit den richtigen Antibiotika und der fachgerechten Sauerstoffzufuhr.