Ein Streifenwagen mit Blaulicht., © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

16-jähriger Alkoholdieb in Würzburg erwischt

Mit einem Einkaufswagen voller Alkoholika für mehr als 1000 Euro ist ein 16-Jähriger in Würzburg ohne zu bezahlen erwischt worden. Der Jugendliche sei beim Verlassen eines Einkaufszentrums beobachtet worden, teilt die Polizei aktuell  mit. Eine Streife habe ihn bei dem Vorfall am Samstag festgenommen. Bei den weiteren Ermittlungen kam heraus: Gegen den mutmaßlichen Dieb wird bereits in zwei weiteren Bundesländern wegen Ladendiebstahls ermittelt. Auch in Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt laufen Strafverfahren gegen ihn. Ein Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl – der Jugendliche sitzt nun in Untersuchungshaft.