© Bamberg: UA, Oksana Solska

Bamberg:UA – medizinische Hilfsmittel dringend benötigt

Der Krieg in der Ukraine geht mit unverminderter Härte weiter. Unterstützung ist nötig. Radio Bamberg hat ja gemeinsam mit dem Ukrainischen Verein Bamberg:UA schon Geld für Verbandskästen gesammelt. Jetzt hat der Verein bei einem Projekt Wettbewerb teilgenommen und einen Preis gewonnen. Mit dem Preisgeld kann ein weiterer Krankenwagen angeschafft werden

Er wird auf der Lagardekaserne in Bamberg mit medizinischen Hilfsmitteln beladen und geht dann direkt in die Ukraine. Was ihr dafür spenden könnt, sagt Oksana Solska von Bamberg: UA:

Die Alte Posthalle auf dem Lagardegelände in Bamberg ist für die Sachspenden Dienstag 17-19 und Samstag 11-14 Uhr geöffnet.

Wenn ihr Geld spenden wollt, dann überweist an Bamberg:UA unter dem Stichwort „Medizin“-denn Kontakt findet ihr hier:

 

Gemeinnütziger Verein der Ukrainer in Bamberg – Bamberg: UA e.V. (bamberg-ua.de)