© Timm Schamberger

1.FC Nürnberg bei Borussia Dortmund gefordert

Nach seinem ersten Saisonsieg in der Bundesliga rechnet sich Aufsteiger 1. FC Nürnberg auch Chancen bei Borussia Dortmund aus. Im Fußball gebe es immer wieder mal eine Überraschung, sagte Trainer Michael Köllner vor dem schweren Auswärtsspiel heute Abend um 20 Uhr 30 beim Champions-League-Teilnehmer. Ihre Bilanz gegen die in dieser Saison noch ungeschlagenen Dortmunder ist eher mies: Von den vergangenen 28 Bundesligaspielen gewannen die Nürnberger nur eines. Letztmals siegten die Franken im November 1990 in Dortmund.