© Stefan Puchner

Zwölf Verletzte bei Brand in Bad Abbach

Bad Abbach (dpa/lby) – Bei einem Wohnhausbrand in Bad Abbach im Landkreis Kelheim sind zwölf Menschen verletzt worden. Sie erlitten Rauchvergiftungen und wurden von Sanitätern vor Ort oder in einer Klinik behandelt, wie die Polizei weiter mitteilte. Das Feuer brach in der Nacht zum Sonntag in dem Mehrfamilienhaus aus. Das Treppenhaus war verraucht, mehrere Bewohner wurden mit Leitern gerettet. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst nicht klar.