Zweite Fußball-Bundesliga: gebürtiger Forchheimer Roberto Hilbert zurück zur Spielvereinigung Greuther Fürth!

 

Der angeschlagene Fußballzweitligist Spielvereinigung Greuther Fürth verpflichtet Roberto Hilbert. Der 32-jährige Ex-Nationalspieler spielte bereits in den Jahren 2004 bis 2006 für das Kleeblatt. Wie der Verein heute mitteilt, hat der Hilbert einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben. Zuletzt hatte der gebürtige Forchheimer bei Bayer Leverkusen gespielt. Sein Vertrag dort war im Sommer ausgelaufen.