Zwei Mal hat es gestern böse im Landkreis Forchheim gekracht. Taxifahrer schwer verletzt!

Zwei Mal hat es gestern böse im Landkreis Forchheim gekracht. Im Gößweinsteiner Ortsteil Morschreuth prallten in einer Kreuzung zwei Autos aufeinander. Dabei verletzten sich zwei Menschen schwer, darunter ein Taxifahrer. Der Schaden hier: etwa 30 000 Euro. In Wiesenttal krachte ein Rentner in das Fahrzeug einer 20 – jährigen Frau. Verletzt hat sich hier niemand. An beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro, so die Polizei.