Zahl der Verletzten nach Explosion in Eltmann auf 23 gestiegen

Die Zahl der Verletzten bei einer Explosion beim Autozulieferer Schaeffler in Eltmann ist auf 23 gestiegen. Das teilte das Unternehmen gestern Abend mit. Vier Menschen wurden schwer verletzt in eine Klinik geflogen. Die Ursache für das Unglück in einer Reinigungs-Anlage für Industrie-Salze ist noch immer unklar. Ebenso die Höhe des Schadens.