Wie geht es in Bamberg für die Radler weiter?

Ein Bürgerentscheid über die Zukunft Fahrradverkehrs in Bamberg ist seit der vergangenen Woche abgewendet. Nachdem sich die Initiative Radentscheid und die Stadtspitze über ein Maßnahmenbündel für die Radler geeinigt haben, hat jetzt am Mittwoch in einer Woche der Stadtrat das letzte Wort. Christian Hader einer der Initiatoren des Radentscheids zeigt sich im Radio Bamberg Interview hochzufrieden:

Die Maßnahmen für den Radverkehr in Bamberg bringen zum Beispiel 5000 neue Fahrradparkplätze bis zum Jahr 2025 oder den Schutz für Radfahrende an vielbefahrenen Hauptstraßen.