Vorsicht beim Überholen in der Autobahnbaustelle bei Forchheim!

Immer wieder kracht es im Baustellenbereich der A 73 bei Forchheim.

Vor allem, wenn hier in der engen Baustelle PKWs Laster überholen. Der Hauptgrund für die Unfälle: Der Abstand zu den überholten Fahrzeugen ist zu klein. Einen Meter Abstand müssen sie eigentlich beim Überholmanöver halten. Das ist aber in der aktuellen Baustelle laut Polizei auf Radio Bamberg Nachfrage kaum möglich. Überholen hier ist deshalb ein Fehler, den die Ordnungshüter ahnden. Auch weil die Autofahrer in der Baustelle meist zu schnell fahren.