Via Facebook pornografische Bilder an Frauen verschickt – Amtsgericht Forchheim verurteilt Mann zu bewährungsstrafe

Ein Mann hatte im letzten Jahr über Facebook pornografische Bilder an Frauen geschickt – Dafür hat ihn das Amtsgericht Forchheim jetzt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

Laut dem FT hatte er die Bilder seines Glieds im letztens Jahr meistens abends verschickt. Die Frauen gingen zur Polizei. Vor Gericht gab der 32-Jährige die Taten zu. Außerdem werde er seit Dezember in Bamberg therapeutisch behandelt. Der Mann ist wegen der gleichen Taten bereits vorbestraft. Das Gericht verurteilte ihn wegen der Verbreitung pornografischer Schriften zu 5 Monaten Haft auf Bewährung. Außerdem muss der Mann 80 Sozialstunden leisten.

Er bekommt zwei Jahre einen Bewährungshelfer und muss an einer ambulanten Sexualstraftätertherapie in Nürnberg teilnehmen.