© Andreas Lander

Valentinstag nur auf Platz 66 bei beliebten Hochzeitstagen

Fürth (dpa/lby) – Der Valentinstag mag der Tag der Verliebten sein, als Tag für Eheschließungen taugt er nur bedingt. 348 Ehen wurden 14. Februar 2015 in Bayern geschlossen, wie das Landesamt für Statistik am Montag in Fürth mitteilte. Damit lag der Valentinstag, der in dem Jahr auf einen Samstag fiel, abgeschlagen auf Platz 66 der beliebtesten Hochzeitstage 2015 im Freistaat. 2014 waren noch knapp 800 Ehen am Valentinstag, einem Freitag, geschlossen worden – das lag aber sicher auch am damaligen Schnapszahl-Datum: 14.02.2014. Einen ganz besonderen Zugang zum Tag der Verliebten hatten 2015 übrigens 37 Ehepaare in Bayern: Am Valentinstag wurde ihre Scheidung rechtskräftig.