Ursache für Großeinsatz in Forchheimer Supermarkt geklärt

Großeinsatz für Polizei und Feuerwehr heute Morgen in einem Supermarkt am Forchheimer Paradeplatz. Gegen 7 Uhr 15 hatten Angestellte über einen strengen Geruch, Schwindelgefühle und Kratzen in den Atemwegen geklagt. Die Feuerwehr Forchheim führte Messungen und Tests durch und kam dem Rätsel auf die Spur: Ein Backofen im Supermarkt war der Geruchsherd. Vorher waren insgesamt 9 Personen zur Beobachtung für 24 Stunden ins Krankenhaus gekommen.