Unfalldrama im Kreis Haßberge – 20-Jähriger aus dem Landkreis Bamberg kommt ums Leben

Bei einem schweren Autounfall gestern Abend bei Hofstetten im Kreis Haßberge ist ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Bamberg ums Leben gekommen. Laut Polizei war der junge Mann gegen 18 Uhr 15 mit seinem Wagen ins Bankett und schließlich von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte gegen einen Baum und der Wagen blieb schließlich auf dem Dach liegen. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch am Unfallort. Die Staatsanwaltschaft Bamberg ordnete an, dass ein Sachverständiger hinzugezogen wurde. Dieser stellte den Unfallwagen sicher. Wie es zu diesem Unfall kommen konnte, ermittelt jetzt die Polizei Haßfurt.