Unfall und Fahrerflucht gestern Abend gegen 18 Uhr auf dem Berliner Ring in Bamberg in Richtung Hallstadt

Laut Polizei fuhr ein dunkelblauer Opel Corsa auf der Linksabbiegespur, um in die Moosstraße abzubiegen. Kurz vor der Kreuzung entschied sich der Fahrer allerdings anders und zog plötzlich nach rechts. Deshalb musste sich eine nachfolgende Autofahrerin voll in die Bremsen gehen. Eine dahinterfahrende 21-Jährige konnte allerdings nicht mehr rechtzeitig und krachte in das Auto. Beide Wagen konnten nicht mehr fahren, der Schaden: 12.000 Euro. Der Corsa fuhr allerdings einfach weiter. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Unfalls die auch Angaben zum Kennzeichen des Opels machen können.