Unfall bei Wiesenttal im Landkreis Forchheim.

Im Ortsteil Oberfellendorf ist am Morgen ein Auto durch einen Gartenzaun gebrochen und dann in einem Grundstück gelandet. Die beiden Insassen waren bei starkem Nebel von der Straße abgekommen und rauschten dann in den Garten. Der 37-jährige Fahrer und seine 16-jährige Beifahrerin kamen verletzt in ein Krankenhaus. Das Fahrzeug ist mit einem Sachschaden von 60 000 Euro nur noch Schrott wert.

Ein Video dazu können Sie hier sehen: