Unbekannte haben am Bamberger Kreuz gestern vermutlich Gegenstände von einer Autobrücke geworfen

Das hätte böse ausgehen können. Unbekannte haben am Bamberger Kreuz gestern gegen 14 Uhr vermutlich Gegenstände von einer Autobrücke geworfen. Ein 52-jähriger Autofahrer hatte im Bereich der ersten Brücke über die A 70 Richtung Bayreuth einen Schlag an seinem Wagen bemerkt. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich laut Polizei auch zwei Personen auf der Brücke. Als der Geschädigte später sein Auto näher untersuchte, bemerkte er eine Delle im Dach. Die stammt vermutlich von einem schweren kugelförmigen Gegenstand. Die Verkehrspolizei Bamberg sucht Zeugen.