© Stefan Puchner

U21-Länderspiele vermutlich ohne angeschlagenen Augsburger Kohr

Augsburg (dpa) – Die deutsche U21-Auswahl wird aller Voraussicht nach ohne Mittelfeldspieler Dominik Kohr in das EM-Jahr starten müssen. Der 23 Jahre alte Fußball-Profi des FC Augsburg werde für die Partien am kommenden Freitag in Wiesbaden gegen England sowie vier Tage später in Stuttgart gegen Portugal absagen müssen, berichtete FCA-Manager Stefan Reuter. Kohr habe körperliche Probleme und werde in Augsburg bleiben, kündigte Reuter nach dem 1:1 der Augsburger am Samstag im Bundesliga-Heimspiel gegen den SC Freiburg an. Die U21 testet für das EM-Turnier vom 16. bis 30. Juni in Polen.