Türkspor Nürnberg hat die Bayerische Hallenmeisterschaft der Herren um den Lotto Bayern Hallencup 2018 gewonnen.

Vor 960 Zuschauern in der Bürgermeister-Goebels-Halle in Bad Neustadt an der Saale setzte sich der Bezirksligist im Finale mit 1:0 gegen den TSV Rottendorf aus der Bezirksliga durch.

Im Halbfinale hatten die Mittelfranken den 1. FC Oberhaid aus der Bezirksliga mit 2:0 besiegt. Rottendorf machte den Finaleinzug durch ein 5:4 nach Sechsmeterschießen über Bayernligist TSV Großbardorf perfekt.