Tödlicher Unfall in Burkunstadt

Eine 57 Jahre alte Frau ist in Burgkunstadt im Landkreis Lichtenfels mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten bei einem Unfall gestorben. Am Samstagabend (15.04.) stieß frontal mit dem Auto einer Familie aus Erfurt zusammen, erklärte ein Polizeisprecher. Der 42 Jahre alte Familienvater, seine achtjährige Tochter auf dem Beifahrersitz und seine 41-jährige, schwangere Ehefrau auf der Rückbank wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden zur Beobachtung in ein Klinikum gebracht. Die 57-Jährige wurde von Rettungskräften reanimiert, starb allerdings im Krankenhaus. Warum die Frau in den Gegenverkehr geraten war, ist noch unklar.