Tödlicher Motorradunfall gestern Abend im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Laut Polizei überholte gegen 18 Uhr ein Autofahrer bei Herzogenaurach und übersah dabei wohl einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Die beiden stießen frontal zusammen, der 62-jährige Motorradfahrer verletzte sich dabei so schwer, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 31-jährige Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Ein Sachverständiger soll die Polizei bei der Klärung der genauen Unfallursache unterstützen.