Stühlerücken bei der GAL-Stadtratsfraktion in Bamberg

Der bisherige Stadtrat Tobias Rausch legt aus beruflichen Gründen sein Mandat nieder, seine Nachfolgerin ist Besaret Penzkofer. Sie übernimmt auch seine Sitze im Schul- und Kultursenat und im Jugendhilfeausschuss. Dazu vertritt sie die Grünen ab April auch in der Frauenkommission, im Seniorenbeirat und im Aufsichtsrat der Congress&Event GmbH. Im Umwelt- und Verkehrssenat übernimmt laut aktueller Mitteilung der GAL Petra Friedrich Rauschs Posten, zudem wird sie Mitglied im Fahrradforum und kümmert sich um die Sicht der Grünen auf das Innovations- und Gründungszentrum. Bei den Stadtwerken und im Zweckverband Sparkasse vertritt Kiki Laaser die GAL.