Stauffenberg-Gedenktafel in der Bamberger Innenstadt zertrümmert.

 

 

Ein Unbekannter hat in Bamberg die Stauffenberg-Gedenktafel beschädigt. Mit Pflastersteinen zertrümmerte er die Tafel am Durchgang zum alten Rathaus in der Nacht von Sonntag auf Montag, so die Polizei. Es entstand ein Schaden von zirka 2 000 Euro. Die Kripo Bamberg sucht Zeugen.

 

Zeugenhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter der Rufnummer 0951/9129-210 entgegen.

 

Hier die Mitteilung der Polizei:

 

Unbekannter beschädigt Gedenktafel

 

BAMBERG. Ein bislang Unbekannter beschädigte in der Nacht zum Montag eine Gedenktafel im Inselgebiet. Die Kripo Bamberg ermittelt und bittet zudem um Hinweise.

 

Nach bisherigen Erkenntnissen der Beamten zertrümmerte der Täter in der Zeit vom späten Sonntagabend bis Montag, gegen 8.15 Uhr, mit Pflastersteinen die Gedenktafel aus Sandstein am Alten Rathaus in der Straße „Obere Brücke“. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 2.000 Euro.

 

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.

 

Foto: Quelle: Polizei!